Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Schwimmkurse begeistern auch außerhalb des Beckens

Mejanas Bild vom SchwimmkursEine besondere Überraschung bereitete Mejana ihren Schwimmlehrerinnen Caro Culemann und Jennifer Leimkuhl zum Abschluss ihrer ersten Schwimmwoche. Sie hielt den Kurs in einem Bild fest, das sie ihren Lehrerinnen mit Freude und Stolz überreichte. Wie man deutlich sieht, können die Kinder schon fast alle mit der Poolnudel durch das Becken schwimmen. In der nächsten Kurshälfte wird das bestimmt auch ohne die Schwimmhilfe klappen.

Wir freuen uns über den guten Zuspruch zu den Kursen, die bis zum Ende der Sommerferien stark gefragt sind. Nur in zwei kurzfristig angesetzten zusätzlichen Kursen sind noch einzelne Plätze frei. Die ersten beiden Seepferdchen-Abzeichen konnten auch schon überreicht werden.

 

 

 

Zumba - neu beim TVE Greven

Kreissparkasse Steinfurt fördert TVE Sommerprogramm

Zumba-Trainerin Franziska Jokisch beim TVE-Kurs vor der neuen SpiegelwandNot macht erfinderisch. So verlagerten die TVE-Verantwortlichen Mitte Mai zahlreiche Kursstunden „Corona-bedingt“ in die große Tennishalle, um bei sportlichen Aktivitäten möglichst viel Abstand halten zu können. Normalerweise ist eine Tennishalle aber nicht mit Spiegeln ausgestattet. Die wiederum waren aber für das Sommerangebot „ZUMBA“mit der neuen Übungsleiterin Franziska Jockisch ein absolutes Muss.

Bei über 25 Anmeldungen wurde schnell klar, hier gibt es tatsächlich großes Interesse.Aber auch die Rahmenbedingungen müssen passen, grübelte Abteilungsleiterin Sabine Kemper mit der neuen Trainerin und dem TVE-Vorstand. Dank der schnellen und unbürokratischen Unterstützung seitens der Sparkasse mit einer Spende für die Anschaffung einer mobilen 8 Meter langen Spiegelwand stimmten alle Voraussetzungen für ihren echt gelungenen ersten Auftritt beim TVE.

Weiterlesen...
 

TVE Sommerschwimmkurse erfolgreich gestartet

200702 Schwimmen Kids2swim k„Begeisterung pur" lässt sich den Gesichtern von Carl, Nerio, Lukas, Adrian, Erik, Linus, Josefine und Nele ablesen. Sie gehören zu den ersten Kindern, die am Kids2swim Programm des TVE Greven in den Sommerferien teilnehmen können. Die Kinder strahlen zu Beginn ihrer vierten Unterrichtsstunde mit ihrer Schwimmlehrerin Ruth Mönninghoff um die Wette, die als eine der Ersten das Kids2Swimm Ferienprogramm des TVE Greven unterstützte und sich spontan für die Aktion zur Verfügung stellte. Als Grundschullehrerin weiß sie, wie wichtig die von der Schwimmabteilung des Vereins in kürzester Zeit ins Leben gerufenen Schwimmkurse für die 5 bis 10jährigen Kinder sind, um den aufgelaufenen Rückstand bei Grevens Kindern im Schwimmen zu beseitigen. Auch die Eltern, die vom Beckenrand dem Treiben der Kinder zusehen, sind voll des Lobes für die Aktion: „Toll, dass das geklappt hat!" freuen sie sich. „Es war wirklich an der Zeit, dass hier mal etwas passierte. Hoffentlich ist es von Dauer!"

Weiterlesen...
 

Verstärkung beim TVE

JHV wählt Jugendvertreter, Schriftführer und Kassenprüfer neu

200705 Vorstand Jugendwart kNeue Gesichter gibt es seit der letzten Jahreshauptversammlung im Kreise des erweiterten Vorstandes. Bereits seit einigen Monaten unterstützte Alfred Borggreve als Schriftführer kommissarisch die derzeit herausfordernde Vorstandsarbeit und protokollierte so manche Telefonkonferenz. In seinen stets ausführlichen und präzise formulierten Mitschriften fehlte es an nichts, eine große Kommunikationshilfe für alle Funktionsträger, die bei der einen oder anderen Telefonkonferenz nicht teilnehmen konnten. Nun wählten ihn die Mitglieder offiziell als TVE-Schriftführer und bestätigten das ihm entgegengebrachte Vertrauen für diese verantwortungsvolle Aufgabe.

Im Jugendbereich wurde Susanne Kurk im Amt als Jugendbeauftragte bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Außerdem bedankte sich die Mitgliederversammlung bei Rita Lorenz, die für dieses Amt nicht erneut kandidierte. Neu ins Jugendteam gewählt wurde Pia Recker, deren Wahl ebenfalls einstimmig ausfiel. Beide werden sich in Zukunft mit gezielten TVE-Jugendaktivitäten zu Wort melden und als Motivator abteilungsinterne als auch –übergreifende Jugendarbeit im TVE fördern.

Weiterlesen...
 

3 Tage Triathlon "to go": Flur zur Wechselzone erklärt

Edna Wenning nach virtuellem TriathlonKlein aber fein, so sehen die derzeitigen selbstgemachten Triathlon-Veranstaltungen der Abteilung Triathlon aus. "Klein" meint dabei nicht die Distanz, denn am vergangenen Wochenende wurden 8700m Schwimmen, 508 Radkilometer und 93 Laufkilometer in die Wettkampf-Waagschale geworfen.
Frank Simon lieferte am Freitagabend persönlichen Support für Edna Wenning: Im Rahmen des üblichen Schwimmtrainings gab die Mannschaft bei 30 Grad Lufttemperatur grünes Licht für den Start von 500m Schwimmen der Volks-Distanz des Virtuellen Münster Sparda Triathlons (Wenning 9:59 min und Simon 8:41min).

Im Anschluss erfolgte ein Sprint quer über das Gelände zum Wechsel. Die 20 Radkilometer absolvierten die beiden in 38 Minuten 26 Sekunden, um nach 26 Minuten 30 Sekunden ins virtuelle Ziel zu laufen.
Alex Kastner und sein Kollege Frank Schätzlein (geboren in Greven!) absolvierten am Samstag die Olympische Distanz: sie schwammen 1000m im Freibad Coburg in Münster (35 min 35 sek), fuhren die 40 km in 1 Stunde 24 Minuten, und liefen im Anschluss die 10 km in 59 Minuten 11 Sekunden. 3 Stunden 2 Minuten und 11 Sekunden waren sie insgesamt unterwegs. Und diese besondere Würze gibt es bei keiner öffentlichen Veranstaltung: Die Wechselzone im Hausflur!

Weiterlesen...
 

TVE-Ferienprogramm: Radeln am Montag

200701 fitundgesund Radeln kWenn sich in den Sommerferien immer montags auf dem Marktplatz um kurz vor 18 Uhr zahlreiche gut gelaunte Radfahrer*innen einfinden, dann wird schnell erkennbar:

Der TVE radelt wieder.

Unter Leitung der versierten Radlerin Anneliese Fröhling blickt diese Sommeraktivität mittlerweile eine Jahrzehnte lange Tradition zurück. Natur pur genießen in den Bauerschaften rund um Greven. Zwei kurzweilige Stunden geht es gemütlich und mit kleinen Trinkpausen durch die herrliche Landschaft des Münsterlandes. Bei lockern Gesprächen in wechselnder Zusammensetzung absolviert man die ca. 20 km Radelstrecke fast nebenbei. Nach Lust und Laune kann am Ende der Durst in einer Grevener Gastronomie gelöscht werden, wenn die TVE-Ferienaktion in gemütlicher Runde ausklingt.

Am Montag stand die erste Route „Einmal rund um den Grevener Flughafen" auf dem Programm.
Weitere sechs Montage werden folgen. Anneliese Fröhling hält für die Teilnehmer noch so etliche Strecken als Überraschung bereit. Auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen, getreu dem Motto: „Wir bewegen Greven!"

 

TVE startet Kids2swim Aktion in den Sommerferien

GK2S-SchwimmkursSchwimmen ist (überlebens-)wichtig für Kinder. Spätestens im Verlauf der ersten Grundschuljahre sollten Kinder schwimmen lernen. Leider können weder die Vereine, noch die Stadtwerke oder andere Anbieter in Greven ein ausreichendes Angebot schaffen, so dass der Rückstand immer größer wird.

Die sonst eher unangenehmen Einschränkungen durch die Coronakrise bieten hier jedoch eine einmalige Chance. Die Stadtwerke geben dem TVE die Möglichkeit, über die gesamten Sommerferien überwiegend in der Mittagszeit Schwimmkurse anzubieten. Die Entscheidung ist noch nicht einmal eine Woche alt und schon stehen die ersten Kurse zur Buchung bereit. Dank gilt allen Übungsleitern und ehrenamtlichen Helfen, die sich so kurzfristig bereiterklärt haben, dieses Großprojekt zu "stemmen" und mit viel Rat und Tat unterstützen. Der TVE führt das Projekt zum Selbstkostenpreis durch und strebt die Förderung durch das Programm "NRW kann schwimmen!" des Schulministeriums an.

Wir erwarten eine große Nachfrage, können aber nur so viele Kurse anbieten, wie auch Schwimmlehrer bereit sind, die Kinder zu unterrichten. Wer immer über eine entsprechende Qualifikation verfügt und bereit ist, die Kinder in Greven beim Erlernen des Schwimmens zu unterstützen, ist herzlich und dringend gebeten, sich per Mail bei Frank Simon unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu melden.

Alle Informationen zu dem Projekt finden sich unter dem Reiter Kids2swim.

 

TVE unterstützt Benefizaktion der DJK Blau-Weiß

Löwen sollen BVB-Rekord knacken

Benefizspiel DJKFür Benefiz-Aktionen ist der TVE immer offen. Wir promoten gerne die Challenge des DJK Blau-Weiß Greven, die letztendlich nur Gewinner haben kann.

Für drei Euro können Tickets für ein imaginäres Geisterspiel der DJK gegen den Südwest-Regionalligisten KSV Hessen Kassel erworben werden. Das Spiel steigt am 31. Juli. Mit jedem Ticket helft ihr gleich dreifach: Je ein Euro geht nämlich an DJK, den KSV und an eine gemeinnützige Organisation.

Ziel ist es, mehr als 4.500 Tickets zu verkaufen! Warum diese Zahl? So viele wurden im August 2007 verkauft, als Borussia Dortmund zu Gast bei DJK in der Emsaue war. Es würde also ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt werden! Alle weiteren Infos zur Challenge finden sich hier.

 

Gewinner des Malwettbewerbs ausgezeichnet

Sieger MalwettbewerbPia Recker rief als FSJ'lerin ein besonderes Corona-Projekt ins Leben und forderte alle TVE-Kinder zu einem Malwettbewerb auf. Wenn der Sport schon ausfällt, malen kann man ihn ja zumindest auch zuhause. Bis zum 15.05.20 konnten die Kinder ihre Bilder beim TVE einsenden.

Die Gewinner beider Altersklassen stehen nun endlich fest. Sie wurden vergangen Samstag auf der Jahreshauptversammlung des TVE Greven ausgezeichnet. Es warteten schicke T-Shirts in den TVE-Vereinsfarben auf die ersten drei Sieger in den beiden Altersklassen.

Weiterlesen...
 

Führungswechsel beim TVE - Mitgliederversammlung in besonderen Zeiten

Bericht von Sven Thiele für die Westfälischen Nachrichten

Verabschiedung Michael MartschinkeEine „besondere Jahreshauptversammlung" kündigt Michael Martschinke gleich zu Beginn an. Der an diesem Samstagabend aus dem Amt scheidende TVE-Vorsitzende soll Recht behalten. Denn das, was die etwa 30 Mitglieder im vereinseigenen Sportzentrum in der Kroner Heide in den nächsten zwei Stunden erfahren, ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Ein personeller Wechsel an der Spitze, dazu eine sich andeutende neue Ausrichtung und nicht zuletzt ein Investitionsprogramm, das es in sich hat: Nach Jahren der Konsolidierung scheint Grevens größter Sportverein nicht nur seine Mitglieder in Bewegung bringen zu wollen, auch der Verein selbst will sich auf den Weg machen. Wenn es nach Frank Simon als Nachfolger Martschinkes geht, dürften das Tempo hoch und die Schritte groß werden.

Weiterlesen...
 

LogoGK2Sneuklein

                               __________________________________________________________

Ferienprogramm fit & gesund

Fit & Gesund Ferienprogramm

darin beispielsweise enthalten:

Neue Sommerkurse

(für weitere Infos aufs Bild klicken)

200617 Sommerkurse

 

Neu: Belly Dance

(für weitere Infos aufs Bild klicken)

200614 Flyer Belly Dance

Neu: Zumba-Kurs

(für weitere Infos aufs Bild klicken)

200609 Zumba-Flyer-k

Aktion
Deutsches Sportabzeichen
im Stadion Emsaue:
mittwochs, 18:00 h

Abnahmetermine:

7,5 km Walken: 1.7. und 5.8.20, 17:45 h, Stadion DJK, Eiche hinter dem Hallenbad
20 km Radfahren: 27.6. und 8.8.20, 9:30 h, Ecke Mühlenstraße/Nordwalder Straße.

Letzte Möglichkeit für Training und Abnahme
bislang:
30. September 2020

Leistungskatalog Erwachsene

Leistungskatalog Kinder/Jugendliche

E-Mail: sportabzeichen@tvegreven.de