Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Mit viel Liebe aufgebaut, leider vergebens ...

201020 Turnen Vergebens kMit viel Liebe und Engagement wirbelten Annemarie Hoppe und ihr kleiner Sohn Jacob am letzten Donnerstag in der Turnhalle des Sportzentrums herum. Annemarie hatte die Vertretung von Eva Dumonti übernommen und bereitete ein tolles Spiel & Spaß Erlebnis für die am Vortrag noch angemeldeten fünf Teilnehmer des Eltern-Kind-Turnens in den Ferien vor. Schaukel, Rutsche, Weichböden, Trampolin und viele andere Stationen mehr wurden vorbereitet, nicht ohne dass Jacob jeweils den "Qualitätstest" und die "Abnahme" machte.

Alles war pünktlich um 10 Uhr fertig und die beiden warteten auf die übrigen Eltern und Kinder, um eine tolle Stunde zu erleben. Leider vergebens. Alle Anmeldungen waren am Abend oder frühen Morgen storniert worden, so dass Jacob zwar noch weiter in den Genuss des großen Spielparks kam, am Ende jedoch ebenso wie seine Mutter traurig war, dass niemand die intensiven Vorbereitungen gewürdigt hatte. Es blieb nur, alles wieder wegzuräumen und zu hoffen, dass es in der nächsten Woche wieder besser wird.

 

Turnzwerge mit Eltern Mittwoch Nachmittag leider nicht mehr möglich

200618 Turnen Kid-Ferienprogramm kLeider ist durch die coronabedingten Einschränkungen die Turnhalle der Schule an der Ems nicht im gewohnten Umfang für den Vereinssport nutzbar. Das Angebot "Turnzwerge mit Eltern 3" kann daher leider nach den Herbstferien nicht mehr fortgesetzt werden. Die Veranstaltungen "Turnzwerge mit Eltern 1 und 2" finden weiterhin am Donnerstagnachmittag im TVE Sportzentrum von 15:30 bis 16:30 und von 16:45 bis 17:45 statt. (abweichende Zeiten in den Herbstferien, siehe Reiter "Corona-Info") Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldung Turnzwerge 1 / Anmeldung Turnzwerge 2

 

Cheer-Dance für Mädels zwischen 9 und 12 Jahren

Neue Kooperation zwischen DJK und TVE

CheerdanceUm das neue Tanz-Projekt ins Laufen zu bringen haben sich die Sportvereine DJK Blau-Weiß Greven und der TVE Greven 1898 zusammengetan: der TVE stellt die Übungsleiterin und der DJK die Räumlichkeit. Ludmila Schlegel lädt ab Samstag, den 31.10.2020 zum Cheer-Dance am Brüggenmersch 6 in Greven ein.

Weiterlesen...
 

Volleyball: gemischte Bilanzen der A- und C-Jugend letzten Sonntag

Siegreiche C-Jugend-MannschaftIn der Oberliga 3 fand am Sonntag der 2. Spieltag der Saison statt. Die A-Jugend des TVE Greven traf in 2 Spielen auf die Mannschaften des Telekom Post SV Bielefeld und des TV Mesum. Durch den Sieg am 1. Spieltag gegen TV Jahn Bad Lippspringe und der Niederlage gegen die SG Sendenhorst war der TVE mit 2 Punkten in die Saison gestartet. Jetzt sollte das Punktekonto ausgebaut werden. Das gelang im 1. Spiel gegen Bielefeld sehr gut. Mit 25 : 13 wurde der 1. Satz souverän gewonnen. Im 2. Satz hielt Bielefeld dann dagegen, das Spiel war nun sehr ausgeglichen, letztlich aber dann mit dem besseren Ende für den TVE. Mit 25 : 23 verließen die Grevenerinnen den Platz als Sieger.

Weiterlesen...
 

Volleyballerinnen auf Platz 4 geklettert

Am Samstag traf die 1. Damenmannschaft des TVE Greven in eigener Halle auf die Spielgemeinschaft Beckum-Oelde. Nach dem Sieg am vergangenen Spieltag folgten nun die nächsten 3 Punkte. Die Grevener Volleyballerinnen zeigten eine konzentrierte Leistung und schickten die Gegnerinnen mit 3 : 1 Sätzen auf die Heimreise. Variables Spiel, starke Annahme und nur wenige Eigenfehler zeichneten den Gastgeber aus. Mit diesem Erfolg hat sich der TVE in der Tabelle auf den 4. Platz vorgearbeitet. Im nächsten Spiel am 31.10. trifft das Team dann auf die vor ihnen liegende Mannschaft des TSC Gievenbeck II.

 

Tagesfahrt der Nietenriege 2020

Die Nieten des TVE Greven machen nicht nur Sport

201005 FitundGesund Nietenriege Tagesausflug 2020 kDie Sportsfreunde mit ihren Partnerinnen hatten am Mittwoch, 23.9.2020 ihre traditionelle Tagesfahrt. Der Ausflug führte die Gruppe diesmal ins Freilichtmuseum des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe nach Detmold. Die erforderlichen Hygieneregeln wurden durch die Nutzung eines modernen Reisebusses, der nur zur Hälfte besetzt war, eingehalten.
In Detmold fand eine kompetente Führung in Kleingruppen statt, die interessante Einblicke in alte Häuser und frühere Dorflandschaften aus Westfalen-Lippe gab, da die Häuser teilweise komplett abgebaut, restauriert und in Detmold wieder aufgebaut wurden. Die Planung des Museums sieht noch weitere Bauwerke vor. Bei strahlendem Wetter konnte der frische Kuchen genossen und zu einem individuellen Spaziergang genutzt werden. Anschließend ging es zurück über Hilter zu einem gepflegten Abendessen. Wer Interesse hat, sich sportlich in der Nietenriege jeden Donnerstag von 19.00-20.30 Uhr bei Gymnastik und Basketball zu beteiligen, kann sich unter Tel. 02571 52107 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. informieren.

 

Trainerzuwachs bei den Leichtathleten

Maria BrackMit Maria verstärkt seit einigen Wochen nun ein weiteres Mitglied der Grevener Leichtathletik-Familie Brack das zu großen Teilen neu aufgestellte Trainerteam der Leichtathletik-Abteilung des TVE Greven. Die 24jährige Lehramtsstudentin mit den Fächern Sport und Deutsch betreibt selbst seit mehr als 10 Jahren Leichtathletik. In ihrer Jugend hat sie vom Hürdenlauf, 100 und 800 m Läufen über Stabhochsprung bis hin zu verschiedenen Würfen eine Reihe von Disziplinen ausprobiert bevor sie sich auf Kugelstoßen und Diskuswerfen spezialisierte und dies als Wettkampfsportlerin auch intensiv praktizierte.

Schon mit 16 Jahren begann sie als Übungsleiterin und Trainerin zu arbeiten. Zunächst für die jüngeren Jahrgänge und in letzter Zeit verstärkt für Jugendliche ab 16 Jahre. Beim TVE übernimmt sie die zuvor von ihrem Bruder Tom trainierte Gruppe der U16+, da Tom zu neuen beruflichen und sportlichen Herausforderungen aufbrechen möchte. Ihre Gruppe trifft sich nach den Herbstferien mittwochs ab 19:30 Uhr in der Mühlenbachhalle, um dort neben dem Leichtathletiktraining viel Fitness und allgemeinathletisches Training zu absolvieren. Daneben stehen nach Absprache sonntags noch Krafttraining im TVE Sportzentrum und/oder verschiedene Laufeinheiten in den Wentruper Bergen an. Interessenten sind jederzeit gerne willkommen.

 

Die ersten drei Punkte für die Volleyballerinnen

Volleyballerinnen erkämpfen die ersten 3 PunkteIm 3. Saionspiel in der Bezirksliga 15 traf die 1. Damenmannschaft des TVE Greven auf den SC Münster 08. Nachdem Aufstieg und den ersten beiden Niederlagen der noch jungen Saison sollten nun die ersten Punkte eingefahren werden! Die Volleyballerinnen des TVE fanden gut in die Partie und lagen schnell in Führung. Die Gegnerinnen hatten zu viele leichte Fehler in ihrem Aufschlagspiel. Beim Stand von 19 : 10 schlichen sich beim TVE Unkonzentriertheiten ein, die den SC Münster 08 zurück ins Spiel brachten. Trotzdem gewannen die Grevenerinnen den Satz noch mit 25 :23.

Im 2. Satz besann sich das Team des TVE wieder auf seine Stärken: konstant druckvolle Aufschläge, gute Ballannahmen und konzentriertes Aufbauspiel führten zum 25 : 18 Satzgewinn. Im 3. Satz verlor der TVE total seinen Spielfluß und lag zwischenzeitlich mit 10 Punkten im Rückstand. Das führte folgerichtig zum Satzverlust mit 13 : 25.

Weiterlesen...
 

Information zum Beitragseinzug für das 4. Quartal 2020

200814 Vorstand Beitragseinzug kAlle Mitglieder, die ihren Mitgliedsbeitrag quartalsweise entrichten, werden dieser Tage wieder zwei Abbuchungen des TVE auf ihrem Bankkonto feststellen. Zum einen handelt es sich um den normalen Beitrag für das vierte Quartal 2020 (z. B. Einzelmitglieder: 39 Euro, Familienmitglieder: 90 Euro, zzgl. möglicher Abteilungs- und Wettkampfbeiträge), zum anderen um die zweite Hälfte des im April coronabedingt nicht eingezogenen Mitgliedsbeitrags für das zweite Quartal.

Da im März die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Verein und die Mitglieder nicht absehbar waren, hatte der Vorstand entschieden, den Beitrag für das zweite Quartal vorläufig auszusetzen und die Mitgliederversammlung über den Beitragseinzug entscheiden zu lassen. Die Mitgliederversammlung am 20. Juni entschied sich dafür, zur Stärkung der finanziellen Basis des Vereins und in Anbetracht der Tatsache, dass alles unternommen worden war, bein allen Beschränkungen ein attraktives Sportangebot auch in Zeiten des Lockdowns anzubieten, die Beitragszahlung für das zweite Quartal nicht aufzuheben, sondern in zwei Teilbeträgen mit den Einzügen für das dritte und vierte Quartal nachzuerheben. Siehe hierzu auch die Berichterstattung zur Mitgliederversammlung im Juni hier und zum Beitragseinzug für das dritte Quartal hier.

(Bild von Nattanan Kanchanaprat auf Pixabay)

 

Schwimmer feiern glänzenden Abschied von der Freibadsaison

Erfolgreicher Elijah PalkovicEinen verspäteten Abschied von der Freibadsaison nahmen am Wochenende die Schwimmer des TVE Greven. Bei den 21. Münsteraner Sprintertagen traten sie im Sportbad Coburg gegen starke Konkurrenz aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen an. Dabei nutzten sie die optimalen äußeren Bedingungen und die sehr gute Organisation durch die ausrichtende SGS Münster, um 36 neuen Bestzeiten und auch einige vordere Platzierungen zu erzielen.

Weiterlesen...
 

Body-Shaping
ab 30.10.

201021 FitundGesund bodyshaping

Flyer

 

Cheer-Dance für Kinder
ab 31.10.

201009 Cheerleader DJK TVE Okt 20

Fit for You für Frauen
ab 4.11.

201027 FitundGesund FitForYou