Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Turnen TVE-Mädchen holen Gold

TVE-Mädchen holen Gold

TVE Mädchen holen GoldGreven. Nachdem sich bei der Bezirksmeisterschaft gleich drei Grevener Turnriegen für die Gauentscheidung qualifiziert hatten, ging es jetzt nach Gelsenkirchen. Dort traf man auf die jeweils drei besten Mannschaften aus den drei Bezirken des Turngaus Münsterland.

Der Turngau Münsterland hat mit über 700 Mitgliedsvereinen ein riesiges Einzugsgebiet mit entsprechend großer Konkurrenz.

Nahm zum ersten Mal an einer Gauentscheidung teil und wurde Vierter. Die TVE-Jungenmannschaft mit Leon Baumann, Jannik Struffert, Nils Brinkmann und Henry PoecheErstmals war der TVE mit einer Jungenmannschaft dabei, die sich auf Bezirksebene gleich mit dem ersten Platz qualifiziert hatte. Besonders überzeugen konnten Leon Baumann, Nils Brinkmann, Henry Poeche und Jannik Struffert am Reck, wo sie sich eine Zweitplatzierung sicherten. Auch der Sprung verlief mit einer Viertplatzierung sehr erfolgreich. Am Boden und vor allem am Barren schlug dann doch zu Buche, dass die Grevener in dieser Wettkampfklasse, in der die Jahrgänge 2000 und jünger antreten, zu den Jüngsten gehörten.

 

Vierter

Am Ende verfehlten sie einen Treppchenplatz knapp und wurden mit 154,9 Punkten Vierter. Umso erfreulicher auch für die beiden Trainerinnen Lisa Uekötter und Laura Struffert, dass bei 32 Turnern in dieser Wettkampfklasse Jannik Struffert Rang 14, Nils Brinkmann Rang 15 und Henry Poeche Rang 17 in der Einzelwertung belegen konnten. Bei den Mädchen waren im Wettkampf 1 (1996 und jünger), in dem die anspruchsvollsten Übungen geturnt werden, gleich zwei TVE-Turnriegen dabei. Greven I mit Natalie Kammann Inda, Susanne Kurk, Anna Ludwig, Franziska Roters und Kira Struffert holte mit deutlichem Vorsprung mit 242,85 Punkten den Gaumeistertitel. Dies war für sie das dritte Gold in Folge. Während Greven I seine Stärken vor allem am Sprung und am Boden voll ausspielen konnte, zeigte Greven II mit Maike Gerlach, Pauline Pantenburg, Sarah Schmelter, Marie Sommer und Gabriela Vöhringer am Reck und am Sprung eine starke Leistung und sicherte sich so mit 237,5 Punkten Platz 3.

Einzelleistungen

Besonders hervorzuheben ist der Handstützüberschlag über den 1,20 m hohen Sprungtisch, bei dem Kira Struffert mit 16,8 von 17 Punkten die höchste an diesem Wettkampftag an den Geräten vergebene Wertung verbuchen konnte, dicht gefolgt von Sarah Schmelter und Franziska Roters mit jeweils 16,6 Punkten. Bei 39 Turnerinnen erreichte Kira Struffert mit 63,45 Punkten den ersten Rang, Franziska Roters mit 61,15 Punkten den dritten Rang und Sarah Schmelter mit 60,80 Punkten den vierten Rang.

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]