Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Turnen

TVE-Turnen für Jungen im Grundschulalter - Turnen, Akrobatik, Trampolin-Springen, Klettern, Balancieren

Das Angebot des TVE Greven richtet sich ab dem 12. Februar an Jungen im Alter von 5-10 Jahren und wird geleitet von Christina Prinz, ehemalige Turnerin und heute Trainerin-C im Geräteturnen und Förderschullehrerin an der Gesamtschule Greven. Unterstützt wird sie von Ina Koopmann, ebenfalls Lehrerin. Spaß an der Bewegung und Freude am sportlichen Wettstreit mit anderen werden gefördert.

Im Vordergrund steht die motorische Grundlagenschulung, aber auch kleine Kunststücke an den Turngeräten kommen nicht zu kurz. Neben Koordination, Gleichgewicht und Kondition werden ebenfalls Schnellkraft und Kraftausdauer geschult.

Mit spielerischer Erwärmung beginnt jedes 90-minütige Training immer dienstags von 16 – 17.30 Uhr in der Mühlenbachhalle, danach kommen unterschiedliche Turngeräte zum Einsatz.
Bei Interesse sollte möglichst zeitnah eine Anmeldung bei der TVE-Geschäftsstelle erfolgen: Telefonisch unter 02571-988930 oder per mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Rebecca Clauss dominiert am Spannbarren

Rebecca Claus (Mitte) mit ihrer Trainerin Johanna Dinkels (links) und Kampfrichterin Stefanie Artmeier. Die TVE-Turnerin Rebecca Claus hat bei den Gau-Einzelmeisterschaften in Borken den vierten Rang erreicht (Jg. 2001 und älter). Vor allem in ihrer Paradedisziplin, dem Spannbarren, zeigte Claus eine starke Leistung – hier schaffte sie die beste Übung aller Teilnehmerinnen.

Die diesjährigen Gau-Einzelmeisterschaften in Borken waren eine erste Probe mit komplett neuen Übungen. Rebecca Claus von der allgemeinen Turnabteilung des TVE Greven stellte sich dieser Herausforderung.

Als einzige Grevener Turnerin reiste sie zusammen mit der Trainerin Johanna Dinkels und der Kampfrichterin Stefanie Artmeier an, um einmal auszutesten, ob und wie die neuen Übungen schon beherrscht werden.

An ihrem Paradegerät, dem Spannbarren, startete Claus furios: Sie turne ihre Übung fließend durch und wurde mit hervorragenden 16,0 von möglichen 18 Punkten belohnt. Bis dahin Erste in der Einzelwertung.

Weiterlesen...
 

Frisch gebackene Vereinsmeister beim TVE Greven

45 Nachwuchsturnerinnen nehmen an Vereinsmeisterschaften des TVE Greven teil.45 Nachwuchsturnerinnen nehmen an Vereinsmeisterschaften des TVE Greven teil.

Um den Turnnachwuchs beim TVE Greven ist es gut bestellt. 45 Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren demonstrierten bei den Vereinsmeisterschaften der Allgemeinen Turnabteilung, was sie am Balken, Reck, Boden und am Sprung gelernt haben. Bei den vom deutschen Turnerbund vorgegebenen Pflichtübungen zeigten die Nachwuchsturnerinnen gute Ergebnisse. Sieben von ihnen zusätzlich zur Urkunde mit ihren Resulaten auch einen Titel. Die Jahrgangsbesten wurden mit der Vereinsmeisterschaft ausgezeichnet. Vor der Weihnachtspause begeben sich einige Turnerinnen des TVE am Wochenende zum beliebten Nikolauswettkampf nach Ladbergen.

 

Gold für TVE-Turnerinnen

Die allgemeine Turnabteilung hat ihre Vorstellung einmal mehr vergoldet. Bei der Rückrunde der Bezirksliga gab es aber noch weitere Erfolge zu feiern. Auf den Plätzen eins, fünf, sieben und zehn landeten die Mannschaften der allgemeinen Turnabteilung des TVE bei der am vergangenen Wochenende in Beckum ausgetragenen Bezirksligarückrunde.

Im Wettkampf II erreichte die Mannschaft mit Frederike Wißmann, Cornelia Boxler, Leonie Michel, Maya-Marie Hoyer, Sophia Friedenberg und Katharina Sandmann mit 230,4 Punkten den dritten Platz in der Rückrunde. In der Gesamtwertung belegte die Mannschaft mit 458,7 Punkten Platz fünf. Maya-Marie Hoyer zeigte am Boden eine besonders gute Leistung und erzielte 16,4 von 17 Punkten.

Im Wettkampf III starteten drei Mannschaften des TVE. Die Mannschaft II mit Kathrin Uhlenbrock, Julia Gliese, Franziska Gliese, Miriam Hagedorn und Jolina Krumbeck erreichte in der Rückrunde 172,5 Punkte und in der Gesamtwertung 344,2 Punkte. Mit diesem Ergebnissen belegte die Mannschaft jeweils Platz neun. Die Mannschaft III mit Marie Sommer, Pauline Pantenburg, Rebecca Claus, Neele-Sophie Hoyer und Christin Assing konnte sich in der Rückrunde um einen Platz verbessern. Mit 180,2 Punkten belegte die Mannschaft Platz fünf und erturnte sich damit in der Gesamtwertung mit 356,1 Punkten den sechsten Platz. Rebecca Claus turnte am Boden zum ersten Mal und als einzige Turnerin des Wettkampfes die höchste Übung. Sie erhielt dafür 15,9 von 18 Punkten und zeigte einen guten Kippaufschwung.

Weiterlesen...
 

Erfolgreiche TVE Turnerinnen in Gievenbeck

Die Turnerinnen der Wettkampfklassen 1,4 und 5Am vergangenen Samstag nahmen 7 Mannschaften der allgemeinen Turnabteilung des TVE an den Bezirksmannschaftsmeisterschaften des 1. Bezirks in Gievenbeck teil. Zwei Mannschaften qualifizierten sich für den Gauendwettkampf am 06.04.14. Einige Turnerinnen zeigten an diesem Tag besonders gute Leistungen und erhielten in der Einzelwertung gute Platzierungen.

Im WK 1, Jahrgang 2001 und älter sicherten sich Kira Struffert, Franziska Roters, Alina Visang, Natalie Kammann Inda und Susanne Kurk mit 243,2 Punkte den 2.Platz und somit die Teilnahme an den Gauendwettkämpfen. Kira Struffert erhielt für den Handstützüberschlag über den Sprungtisch und für ihre Übung am Reck die Höchstpunktzahl. In der Einzelwertung belegte sie Platz 1. Die Mannschaft mit Marie Sommer, Rebecca Claus, Miriam Saatze, Letizia Töws und Lena Grusemann belegte mit 230,2 Punkte den 7. Platz.

Im WK 2, Jahrgang 2001 und jünger gab es für die Mannschaft mit Frederike Wißmann, Maya-Marie Hoyer, Nele-Sophie Hoyer, Christin Assing und Leonie Michels den 5. Platz. Die Mannschaft erturnte 226,45 Punkte.

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.