Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Triathlon Aktuelles Triathleten überzeugen beim Marathon in Hamburg

Triathleten überzeugen beim Marathon in Hamburg

Triathleten überzeugen beim Marathon in HamburgZur größten norddeutschen Sportveranstaltung im Frühling, dem Hamburger Marathon mit mehr als 12.000 Startern, hatten sich auch die drei Triathleten des TVE Greven Sebastian Peine, Johannes Brünink und Frank Simon angemeldet. Alle drei mit dem Ziel Bestzeiten zu erzielen. Mit von der Partie war auch Henrik Peine, der nach erfolgreicher Marathonpremiere in Münster im letzten Jahr nun die 3-Stunden-Marke knacken wollte.

Der Anfang war nicht ganz optimal: der Wind wehte zwar schwach und auch die Temperaturen waren mit ca. 10 Grad noch im läuferfreundlichen Bereich, jedoch regnete es in den ersten zwei Stunden leicht, was den Lauf zu einem kalten Vergnügen werden ließ.

 

Angefeuert durch viele Zuschauer am Straßenrand lieferten sich die beiden Brüder Peine und Brünink im Startblock hinter den Elite-Läufern einen spannenden Wettstreit, den am Ende Sebastian Peine mit einer Endzeit von 2:56:43 Stunden für sich entscheiden konnte.

Sein Bruder Henrik und Johannes Brünink folgten mit kurzem Abstand von 2:58:14 Stunden bzw. 3:01:03 Stunden. In der Altersklassenwertung lag Brünink jedoch vorne mit dem 28. Platz von 1232 Läufern in seiner AK 50. Sebastian Peine belegte im Hauptlauf den 69. und sein Bruder den 78. Platz.
Für Simon blieb die Stoppuhr nach 3:33:56 Stunden stehen, was ihm den 114. Platz von 793 Läufern einbrachte.

 

 

Einladung JHV 2020 k

Am 14. März 2020 findet ab 18:00 Uhr
die Jahreshauptversammlung des TVE Greven
im TVE/TSC-Sportzentrum statt.

[Einladung]