Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Triathlon Aktuelles Triathleten genießen das schöne Wochenendwetter und sammeln Kilometer

Triathleten genießen das schöne Wochenendwetter und sammeln Kilometer

Die sommerlichen Temperaturen und das schöne Wetter lockten vergangenes Wochenende (21./22.4.18) die Triathleten des TVE Greven nach draußenDie sommerlichen Temperaturen und das schöne Wetter lockten vergangenes Wochenende (21./22.4.18) die Triathleten des TVE Greven nach draußen. Edna Wenning, Sebastian Peine und Frank Simon trafen sich am Samstag schon kurz nach acht Uhr mit den Radsportfreunden aus Greven, um gemeinsam zur 33. Dottlandtour der RSF Emsdetten zu radeln. Dort trafen sie sich mit Anne Brockmann und Johannes Brünink, der sich sogar schon aus Münster auf den (Rad-)weg gemacht hatte. Die „Jungs“ nahmen die bestens ausgeschilderte und abwechslungsreiche 112 km Schleife unter die Räder und konnten sich unterwegs mit vielen Triathleten anderer Vereine austauschen, die wohl die gleiche Idee hatten. Die „Mädels“ wollten es zum Saisonauftakt streckenmäßig nicht übertreiben, gaben aber auf dem 78 km langen Kurs dafür richtig Gas.

Nachdem Johannes und Sebastian den Wechsel vom Rad in die Laufschuhe schon in der Woche intensiv geübt hatten, reichte ihnen die Radstrecke am Samstag nicht aus und sie hängten noch eine 5 km Laufeinheit an. Auch Edna war doch nicht ganz ausgelastet. Der Heimweg von Emsdetten nach Greven führte sie „mal eben“ noch über Saerbeck, womit sie dann auch 120 Kilometer auf dem Tacho hatte. Damit nicht genug, startete sie am Sonntag beim Zoolauf in Münster auf der 10 km Strecke und sicherte sich mit 52:41 Minuten den 3. Platz ihrer Altersklasse (AK 45). Herzlichen Glückwunsch!

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ausschreibung]