Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Triathlon Aktuelles SVG-Sportler beim Hauptstadttriathlon

SVG-Sportler beim Hauptstadttriathlon

210802 Triathlon BerlinAnfang August fand 15. Berlin Triathlon (Hauptstadttriathlon) mit ca. 1.800 TeilnehmerInnen statt. Im Treptower Park von Berlin wurden vom Supersprint bis zur Mitteldistanz 4 verschiedene Distanzen angeboten. Der SVG war mit zwei Sportlern über die Olympische Distanz (1,5/40/10 km) vertreten.

Geschwommen wurde in der Spree. (2 Runden um die Insel der Jugend), Rad wurde auf einem 6.5 km langen, voll abgesperrten Rundkurs wie die Profis mit Windschattenfreigabe gefahren, gelaufen wurden 2 Runden à ca. 5 km um den ehemaligen Freizeitpark Plänterwald.

 

Die 300 Teilnehmer wurden in 2 Startgruppen aufgeteilt. Die coronabedingt langezogene Wechselzone erstreckte sich über 700 m. Wegen 24°C Wassertemperatur blieb der Neo im Schrank.

Johannes Brünink erwischte mit einem rasanten Wechsel eine schnelle Radgruppe und konnte dadurch mit genau 1 Std. die 6. schnellste Radzeit liefern. Sebastian Peine arbeitete viel in seiner eigenen Gruppe und blieb trotzdem nach dem Schwimmen und dem Radfahren 5 Minuten zurück.

Mit knapp 40 Min. Laufzeit erreichte Brünink nach 2:09:06 Std. als 13. das Ziel. Peine konnte noch gute 2:30 Min. aufholen und schaffte nach 2:11:43 Std. den 18. Platz.

Der Sieger des Hauptstadttriathlon hieß Florian Seifert. Er benötigte 1:55:09 Std. für die Distanz.