Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Tennis Aktuelles Trotz Rekord-Hitze die Nerven behalten

Trotz Rekord-Hitze die Nerven behalten

Sie behielten Nerven und PunkteErleichterung auf den Gesichtern aller Tennisspielerinnen nach dieser heißen Schlacht auf Asche, die mit 5:1 für die TVE Damen endete. In den Einzeln siegten Elke Pauly 6:1/6:0, die das Match mit kraftvollen Schlägen diktierte.

Trotz Abkühlung durch die Sprengleranlage und gewonnenen 1.Satz 6:3, musste Annette Mattern mit 5:7 im 2.Satz in den Meatchteabreak, den sie knapp mit 7:10 abgab. Teamkapitänin Anita Liebers 6:0/6:4 steuerte hitzebedingt mit durchwachsener Strategie den zweiten Punkt herbei. Spielertrainerin Fini Kleimeyer 6:3/6:1 trotze der Hitze und ließ ihre Gegenspielerin häufig ins Leere laufen. 3:1 für die TVE Damen im Einzel.

Das Duo Fini Kleimeyer/Elke Pauly 6:2/6:1 versprühten ihre Leidenschaft fürs Tennisspielen. Erstmal wieder im Einsatz Petra Hubeny-Lindner, die mit Anita Liebers im 2. Doppel hervorragend ihren Platz mit 6:0/6:1 verteidigten. Kommenden Sonntag bestreiten die TVE Damen ihr letztes Match in Emsdetten.

 

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.

Sponsoren der
Tennisabteilung

Fini Kleimeyer - Sportanimation -

 

 Logo TennisPoint

Sponsor Tennis 2015


Kiepenkerllogo