Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schwimmen Aktuelles 1500 Meter, 60 Bahnen oder rund 900 Armzüge

1500 Meter, 60 Bahnen oder rund 900 Armzüge

1500 Meter, 60 Bahnen oder rund 900 Armzüge - egal, wie man es ausdrückt, es sind beeindruckende Zahlen, die das beschreiben, was die Schwimmer bei den Kreismeisterschaften „Lange Strecke" am Wochenende im Hallenbad Rheine leisteten1500 Meter, 60 Bahnen oder rund 900 Armzüge - egal, wie man es ausdrückt, es sind beeindruckende Zahlen, die das beschreiben, was die Schwimmer bei den Kreismeisterschaften „Lange Strecke" am Wochenende im Hallenbad Rheine leisteten. Neben den genannten 1500 Meter Freistil, der längsten Distanz, die im Becken geschwommen wird, gab es noch Wettbewerbe über 800 und 400 Meter Freistil sowie 400 Meter Lagen.

Dass die 18 Aktiven des TVE Greven bei 31 Starts 27 neue Bestzeiten aufstellten wunderte dabei weniger, da die langen Strecken immer nur am Jahresanfang geschwommen werden und Verbesserungen über das Jahr üblich sind. Überraschender war da schon, wie deutlich die bisherigen Bestmarken unterboten wurden und dass neun neue Vereinsjahrgangsrekorde erzielt wurden. Die Folge waren sechs Kreisjahrgangs- und acht Vizetitel.
Die schnellste Grevener 1500-Meter-Zeit gelang Jan Kleimeier (Jahrgang 1988). In 19:00,37 Minuten blieb er deutlich unter seinem selbst gesteckten Ziel, unter 20 Minuten zu schwimmen. Somit konnte er es auch verschmerzen, haarscharf an einer Zeit unter 19 Minuten vorbei geschrammt zu sein. Belohnt wurde die Leistung mit der Silbermedaille.

Direkt dahinter landete Maximilian Schülling (2003) in 19:06,71 Minuten auf dem Bronzerang. Über die zwei 400-Meter-Strecken wurde er zudem mit Jahrgangsrekord jeweils Zweiter in der offenen Wertung. Dritter Grevener unter 20 Minuten war Damian Kucuran (2003). In 19:51,85 Minuten belegte er den vierten Platz, über die kürzeren Strecken gewann er zweimal die Bronzemedaille. Knapp über der 20-Minuten-Schallgrenze blieb Justus Domning (2005), aber auch seine Zeit von 20:08,07 Minuten bedeutete einen neuen Jahrgangsrekord.

Auf der vergleichsweise kurzen 400-Meter-Freistil-Strecke war Lucy Springensguth (2004) erfolgreich. In 5:23,08 Minuten schwamm sie zu ihrem ersten Jahrgangsrekord überhaupt. Weitere neue Rekorde erzielten Sophie Zeggelaar (2001) über 800 und 400 Meter Freistil sowie Lars Zeggelaar (2000) über 400 Meter Freistil.

Vor allem bei den jüngeren Schwimmern war die Aufregung vor dem Start groß, waren sie doch vorher noch nie im Wettkampf eine so lange Strecke geschwommen. Doch trotz einiger Selbstzweifel meisterten alle die Herausforderung mit Bravour. Elijah Palkovic (2006) wurde einmal Kreisjahrgangsmeister und belegte zweimal Platz zwei.

Auch Julius Domning (2008) zeigte sich in starker Form und gewann ebenfalls die Wertung seines Jahrganges. Für Neele Pfennig (2008), Lisa Hehl (2007) und Katrin Miklasevic (2005) endete das Abenteuer über die Langstrecke in den vorderen Regionen der Ergebnislisten. Neele belegte Platz drei, Katrin wurde Vierte und Lisa schwamm auf Platz fünf.

Für die erfahreneren Schwimmer war es zwar keine Premiere, doch auch für sie ist es eher eine Ausnahme, so lange Strecken zu bewältigen. Über 800 Meter siegte Lara Nobbe (2006), Maja Peppenhorst (2005) wurde über die 400-Meter-Strecken jeweils Zweite. Sophie Kroner (2004) wurde zweimal Vierte, Julius Vollenbröker (2004) erreichte Platz fünf. Adrian Fromme (2004) und Kim Kleimeier (1991) verpassten trotz Bestzeit die Top Fünf knapp.

 

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.

Fit und Gesund durch die Osterferien

Osterferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]