Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schwimmen Aktuelles Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters

Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters

Jan Kleimeier, Markus Tasche, Toni Landsbeck (von links)Die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters sind für viele Altersklassenschwimmer inzwischen ein Pflichttermin im Schwimmkalender. Bei der neunten Austragung im Stadionbad in Hannover hatten über 1000 Schwimmer aus ganz Deutschland knappe 4000 Starts gemeldet. Dass der Wettkampf trotz der großen Nachfrage wie gewohnt zur Zufriedenheit der Teilnehmer führte, lag vor allem an der routinierten und entspannten Art und Weise, wie die ausrichtende SGS Hannover den Wettkampf organisiert hatte. Mit von der Partie war auch ein Schwimmer des TVE Greven.
Jan Kleimeier hatte wie im Vorjahr für den sogenannten kleinen Mehrkampf gemeldet. Dabei sind verteilt über zwei Tage neben den vier 50-Meter-Strecken über Rücken, Freistil, Schmetterling und Brust auch 100 Meter Lagen zu schwimmen. Die erreichten Zeiten werden in Punkte umgerechnet und addiert. Durch den Wechsel in die höhere Altersklasse 30 rechnete er sich berechtigte Chancen auf eine Medaille aus.

 


Nach Bestzeiten über die ersten drei Strecken ging er am Sonntagmorgen etwas überraschend als Führender in die letzten zwei Rennen. Der Platz auf dem Siegerpodest war zu diesem Zeitpunkt quasi sicher, nur die Farbe der Medaille galt es noch zu bestimmen. Mit knappem Vorsprung ging es an den Start über die Schmetterlingstrecke. Hier waren trotz Bestzeit beide Verfolger schneller, wodurch Kleimeier auf Rang zwei abrutschte.
Somit sollte die Entscheidung über die abschließenden 50 Meter Brust fallen. Mit der langsamsten Meldezeit der drei Medaillenanwärter hatte er jedoch auf dem Papier die schlechteste Ausgangsposition. Dass er über seiner Bestzeit blieb, machte die Sache auch nicht einfacher. Doch letztendlich reichte der Vorsprung aus den ersten Rennen, um den zweiten Platz und somit die Silbermedaille zu gewinnen.
Zunächst nur als Zugabe geplant, entwickelten sich die abschließenden 100 Meter Freistil zu einem weiteren Höhepunkt. Mit der drittschnellsten Zeit gemeldet startete Kleimeier direkt neben dem Favoriten aus Hannover. Nach einem guten Start konnte er lange vorne mithalten und belegte schließlich in neuem Vereinsrekord von 0:54,41 Minuten den Silberrang.

 

 

TVE JHV2019

Am 09. März 2018 findet ab 18:00 Uhr
die Jahreshauptversammlung des TVE Greven
im TVE/TSC-Sportzentrum statt.

[Einladung]

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.


Piktogramm Triathlon

Triathlon-Einsteigerkurs

Die Krönung des Ausdauersports erleben und in 12 Wochen fit für die Sprintdistanz ( 500 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) sein.

Start: 06. März 2019

Anmeldung bis 01. März 2019 per Mail an:
triathlon@tvegreven.de

Teilnehmeranzahl begrenzt!