Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schwimmen Aktuelles Schwimmer laufen ... auch am Bad vorbei!

Schwimmer laufen ... auch am Bad vorbei!

210414 Schwimmen Lauf-Challenge kSchwimmer lieben das Wasser. Es ist das Element, in dem sie am liebsten Sport treiben. Wenn man einen Schwimmer fragt: „Würdest du lieber 5 Kilometer joggen oder schwimmen?", kommt die Antwort meist wie aus der Pistole geschossen: „Schwimmen!" Doch was, wenn das einfach nicht möglich ist, weil über Monate nicht im Wasser trainiert werden kann? Dann schnappen sich selbst die Laufmuffel der TVE-Schwimmer ihre (leicht angestaubten) Joggingschuhe und machen sich auf den Weg.
Um die ungeliebte Fortbewegung attraktiver zu machen, rief TVE-Trainer Jan Kleimeier zur Lauf-Challenge auf. Ziel war es dabei nicht, möglichst weit zu laufen oder außerordentlich schnell zu sein. In erster Linie ging es darum, sich so oft wie möglich aufzuraffen und die Laufschuhe zu schnüren. Der ganze Februar und März stand dazu zur Verfügung. Immer getreu dem Motto „Langsam Laufen ist nicht das Problem, solange du trotzdem weiterläufst" steigerte sich nach und nach die Kondition und Motivation.


So liefen die 21 Teilnehmer in 378 Läufen insgesamt 2161 Kilometer zusammen. Das entspricht der Luftlinie zwischen Greven und Reykjavík auf Island. Und auch nahezu jeder andere Punkt in Europa wäre damit zu erreichen. Nun hoffen zwar alle Schwimmer, dass sie möglichst bald wieder im Wasser trainieren können, doch bis dahin wird man die TVE-ler sicherlich noch öfter zu Fuß antreffen können. Und vielleicht hat auch der eine oder andere so viel Spaß am Laufen bekommen, dass die Joggingschuhe nicht wieder im Schrank verstauben werden.