Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Schwimmen Aktuelles NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal

NRW-Kurzbahnmeisterschaften in Wuppertal

Lucy Springensguth unterbot die bisherige Bestmarke haarscharf und hält nun ihren ersten VereinsrekordWenn in der Wuppertaler Schwimmoper die Nordrhein-Westfälischen Kurzbahnmeisterschaften stattfinden, kommen die schnellsten Schwimmer des Landes zusammen. Zu diesen gehörten in diesem Jahr auch zwei vom TVE Greven. Ihnen war es im Vorfeld gelungen, die anspruchsvollen Pflichtzeiten des Verbandes zu unterbieten. Dass sie zurecht dort am Start waren, bewiesen sie mit zwei neuen Vereinsrekorden und einigen ordentlichen Platzierungen.

Lucy Springensguth (Jahrgang 2004) hatte sich zwar nur für eine Strecke qualifiziert, doch genau dort zeigte sie, was sie momentan drauf hat. Seit einigen Wettkämpfen knabberte sie sich immer näher an den Vereinsrekord über 50 Meter Freistil heran. Nachdem ihr beim letzten Mal nur noch wenige Hundertstelsekunden fehlten, nutzte sie die große Bühne der NRW-Meisterschaften, um sich endgültig zur schnellsten TVE-Schwimmerin aller Zeiten zu schwimmen. In 29,19 Sekunden unterbot sie die bisherige Bestmarke haarscharf und hält nun ihren ersten Vereinsrekord.

 

Auch Maximilian Schülling (2003) präsentierte sich in hervorragender Form. Über 200 Meter Freistil unterbot er in 2:00,86 Minuten den 24 Jahre alten Vereinsrekord um fast drei Sekunden - im Schwimmsport Welten. Dies brachte ihm in seinem Jahrgang den fünften Platz ein. Über die halbe Distanz legte er in 55,52 Sekunden einen Vereinsjahrgangsrekord nach. Außerdem belegte er in Zeiten nahe seiner Bestzeit über 50 Meter Freistil, 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Brust gute Platzierungen.

 

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.