Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leistungsturnen Aktuelles

Die TVE Leistungsturnerinnen wieder ganz oben auf dem Podest

von links: Julia Eggenhaus, Chiara Blomberg, Mara Jerzinowski, Jacqueline Schudzich, Anika Brüske, Hannah Howest vorne: Jola DammeierAm vergangenen Wochenende ging es für die erste Mannschaft der TVE Leistungsturnerinnen nach Laggenbeck zur WTB-Verbandsliga. Den ersten Platz aus dem ersten Wettkampf wollten die sieben Mädels unbedingt verteidigen.

Das Team um Trainerin Denise Blomberg begann ihren Wettkampf am Sprung. Julia Eggenhaus konnte als erste Turnerin für Greven einen soliden Sprung präsentieren, der mit 11,65 Punkten belohnt wurde. Chiara Blomberg und Anika Brüske (Neuzugang aus Coesfeld)konnten Wertungen im hohen 12er – Bereich beisteuern. Jacqueline Schudzich versuchte mit einem Tzukahara gehockt den schwersten Sprung aus der Mannschaft. Leider musste sie hier einen Sturz in Kauf nehmen.

Am nächsten Gerät, dem Stufenbarren, konnte Hannah Howest nach langer Verletzungspause die Mannschaft mit einer sauber vorgetragenen Barrenübung wieder unterstützen. Sie holte 12,35 Punkte. Mara Jerzinowski gelang die freie Felge besser als im letzten Wettkampf und verbesserte so ihre Barrenwertung um mehr als einen Punkt auf 11,05 Punkte. Chiara und Anika erturnten sich beide Wertungen im 13er Bereich. Anika erturnte sich in der inoffiziellen Gerätewertung sogar den 3. Platz. Insgesamt bedeutete dies Platz zwei an diesem Gerät.

Weiterlesen...
 

Deutsche Seniorenmeisterschaften Turnen - Lisa Baune belegt Platz 9

(re.) Lisa Baune (9. Platz bei den Deutschen) mit Trainerin Paula Windau500 Kilometer von Greven entfernt im badischen Bühl richtete der Deutsche Turnerbund die diesjährige Deutsche Seniorenmeisterschaft Turnen für Männer und Frauen aus. Lisa Baune vom TVE Greven hatte die Qualifikation geschafft und machte sich zusammen mit Trainerin Paula Windau bereits am Vortag auf den Weg ins Badische Land.

Es war nach 2017 ihre zweite Meisterschaft auf höchster deutscher Ebene in der Altersklasse 30-34 Jahre. Mit großer Motivation und beachtlicher Nervenstärke ging sie in der Konkurrenz mit 26 Turnerinnen an ihr erstes Gerät, den Schwebebalken. Wenn die Übung fehlerfrei klappte, war aufgrund der Wertigkeit der gezeigten Elemente durchaus eine hohe Wertung möglich. Ohne Absteiger und bestechend sicher bewältigte die diese erste Prüfung und wurde mit 13,75 Punkten belohnt.

Weiterlesen...
 

TVE-Leistungsturnerinnen mit vielen Medaillen ausgezeichnet

Trainer Volker Dietz (links), neben ihm  Jule Beitzenkroll vorne (v.l.) Trainerinnen Steffi Mais, Nicole Pontius, Steffi Heines, Turnerinnen auf dem Treppchen (v.l.), Pia Naendorf-Horstmann, Joline Venker (Gold) Lina Taudt, Enya Dietz, Marie Liedmeyer, Lotta Bücker, Helene Stenert (Gold), Elin Frie-Thünemann, Martha Wieskötter,  Dana Schütte (Gold) Samantha Heines, Miley Heines, Klara Mersjann, Maja Morlang, Greta Köching, Felia Schütte (sitzend, von den Turnminis) Lotta Hauschild und Julia Mais (Helferin)Im Münsterland wurde in diesem Jahr der Start in die Einzelwettkampf-Saison für 17 Nachwuchstalente des TVE Greven in Warendorf ausgetragen. Einige Monate Grundlagentraining, das Erlernen neuer Elemente sowie in den letzten Wochen intensive Wettkampfvorbereitung für die neue Saison lagen hinter den Nachwuchsturnerinnen am Landesleistungsstützpunkt des TVE Greven und ihren Trainerinnen Steffi Heines, Steffi Mais, Nicole Pontius sowie Trainer Volker Dietz. Nun galt es unter den kritischen Augen von Eltern, Zuschauern und Kampfrichtern das Erlernte unter Beweis zu stellen und um die begehrten Treppchenplätze zu kämpfen.

Weiterlesen...
 

Dominanter Auftakt in der Münsterlandliga

So sehen Sieger aus. Die zweite Mannschaft des TVE Greven mit Trainer Volker Dietz und den  Turnerinnen (v.l.) Lena Paulina Henning, Kira Böckmann, Mariella Töws, Inger Reitenbach, Alina Reckers, Jule BeitzenkrollSelbstbewusst trat die 2. Mannschaft des TVE Greven, nach dem missglückten Aufstieg im vergangenen Jahr vor heimischem Publikum, am letzten Samstag in Herten zur Hinrunde der Münsterlandliga II an. Neben den 6 Turnerinnen des TVE gingen noch weitere sieben Mannschaften an den Start.

Die Uhr steht bekanntlich zu Beginn der Saison auf Null und so galt es für die Grevener Turnerinnen ein möglichst gutes Ergebnis einzufahren.
Zum ersten Mal dabei waren die beiden 10jährigen Nachwuchsturnerinnen Lena-Paulina Henning und Jule Beitzenkroll. Sie unterstützen ab diesem Jahr die Mannschaft und versuchen Inger Reitenbach zu ersetzen. Inger steht zwar noch für die Liga als „Notnagel" zur Verfügung; da sie aber den Schritt in die Leichtathletik gewagt hat und mittlerweile bei Preußen Münster trainiert, musste sich Trainer Volker Dietz um geeigneten Ersatz bemühen.
Greven begann in der olympischen Reihenfolge am Sprung.

Weiterlesen...
 

Münsterland-Liga: Platz drei und acht für TVE Greven 3 & 4

Die Mannschaften TVE Greven 3 stehend mit (v.l.) Sophie Hassels, Christine Rckmann, Lisa Baune, Nina Werries, Evi Reckmann und Johanna Dinkels und TVE Greven 4 vorne mit Maya Hoyer, Leonie Michel, Rebecca Claus, Christin Assing, Katharina Sandmann, Frederike WißmannAm vergangenen Samstag starteten die Mannschaften vom TVE Greven 3 & 4 in Recklinghausen in der Münsterlandliga 3.

In der Mannschaft 3 gingen Sophie Hassels, Eva Reckmann, Christine Reckmann, Johanna Dinkels, Nina Werries und Lisa Baune an den Start.

Für die vierte Mannschaft waren Maya Hoyer, Rebecca Claus, Leonie Michel, Katharina Sandmann, Frederike Wißmann und Christin Assing im Einsatz, die von ihrer Trainerin Sonja Loose, begleitet wurden.

Chiara Blomberg, Denise Blomberg, Britta Inkmann und Kira Loose waren als Kampfrichterinnen für diesen Wettkampf für den TVE Greven gesetzt.

Beide Mannschaften starteten im Wettkampf am Boden, jeweils vier Turnerinnen gingen an den Start und die besten drei Wertungen an jedem Gerät kamen in die Gesamtwertung.

Weiterlesen...
 


Seite 3 von 17