Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leistungsturnen Aufstieg für zwei TVE-Turn-Mannschaften perfekt

Aufstieg für zwei TVE-Turn-Mannschaften perfekt

v.l. (hinten) Die Mannschaft TVE Greven 3 mit Sophie Hassels, Christine Reckmann, Lisa Baune, Eva Reckmann, Johanna Dinkels und Nicole Pontius. Es fehlen Nina Werries und Susanne Sträter. v.l. (vorne) Die Mannschaft TVE Greven 4 mit Christin Assing, Maya Hoyer, Leonie Michel, Neele Hoyer, Frederike Wißmann und Cornelia Boxler.Die Platzierungen im Relegationswettkampf in Greven waren ausgeturnt. Aus der Bezirksliga kommend belegte die Mannschaft TVE Greven 3 mit Lisa Baune, Sophie Hassels, Eva und Christine Reckman, verstärkt durch Johanna Dinkels und Nicole Pontius Platz 4.
Die von Sonja Loose betreute Mannschaft TVE-Greven 4 mit Christin Assing, Neele und Maya Hoyer, Cornelia Boxler, Frederike Wißmann, Leonie Michel, Rebecca Klaus und Katharina Sandmann erreichte Platz 5.

Aber erst die westfälischen Ergebnisse des vergangenen Wochenendes verschafften endgültige Gewissheit. Beide Mannschaften sind weiter und dürfen den Aufstieg feiern.
Besonders leistungsstark konnte sich Johanna Dinkels mit der Tageshöchstwertung 13,0 Punkte am Sprung präsentieren. Leistungsträgerin der Mannschaft war allerdings Lisa Baune, die am Sprung und Barren die zweitbesten Tageswertungen erturnte und in der Einzelwertung einen hervorragenden 1. Platz belegte. Mit der drittbesten Tageswertung am Boden empfahl sich Sophie Hassels und steuerte wertvolle Punkte zum Mannschaftsergebnis bei. Die Mannschaftsturnerinnen Nina Werries und Susanne Sträter wären leider verhindert.

 

Sehr zufrieden äußerte sich Abteilungsleiterin Paula Windau zum Ergebnis. Damit werden in der neuen Saison drei TVE-Turnmannschaften in der Münsterland-Liga starten. Erneut kämpfen auch wieder die Turnerinnen TVE Greven 2 um den Aufstieg.
Die Rückrunde 2019 wird Anfang Juli in Greven ausgetragen.