Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leistungsturnen

TVE Turnerinnen belegen 2. Platz nach Hinrunde

v.l.: Laura Struffert, Sophie Jansen, Julia Eggenhaus, Nadja Baans, Sophie Hassels, Lea WindauNach ihrem Einstieg in die Bezirksligawettkämpfe im vergangenen Jahr hatten sich die Kürturnerinnen des TVE Greven in diesem Jahr viel vorgenommen. „Wir wollen aufsteigen“ war das erklärte Ziel. Den ersten Baustein dafür setzten sie bei der Hinrunde in Ladbergen am vergangenen Wochenende.

Sophie Jansen, Lea Windau, Laura Struffert, Julia Eggenhaus und Nadja Baans verstärkten sich, denn sie konnten die ehemalige Landeskaderturnerin, die mittlerweile 24-jährige Sophie Hassels,  für die Mannschaft gewinnen – alles Sportlerinnen, die sich aus den drei TVE-Abteilungen Allgemeines Turnen, Leistungsturnen und Trampolin schon im vergangenen Jahr zusammengefunden hatten.

Weiterlesen...
 

Gold, Silber und Bronze für TVE-Turnerinnen

 Ganz vorne Alina Sparwel, Mitte von links: Jola Dammeier, Mariella Töws, Natalia Zacarias, Hannah  Howest und Elisa Bormann, Oben von links: Trainerin Susanne Schmidt, Alina Hoof, Julia Eggenhaus, Trainerin Steffi Mais, Maj Lill Eppe und Trainerin Nina WerriesZum Einzelwettkampf der Nachwuchsturnerinnen traten neun leistungsstarke TVE-Turnerinnen am Wochenende in Coesfeld an. Im ersten Durchgang begannen am Barren in der AK 7 für den TVE Greven Elisa Bormann, Jola Dammeier und Mariella Töws, in der AK 9 Natalia Zacarias und in der AK 10 Hannah Howest. Schon hier zeigte sich die Überlegenheit von Elisa Bormann und Hannah Howest, die Höchstnoten turnten und das sollte sich auch im weiteren Wettkampf so fortsetzen.

Gute Sprünge und saubere Bodenübungen präsentierten auch Natalia Zacarias und Jola Dammeier. Das Ergebnis nach vier Geräten für Hannah Howest lautete wie erwartet Gold, für Elisa Bormann und Natalia Zacarias überraschend Silber in ihrer Altersklasse. Jola Dammeier erturnte sich einen hervorragenden 5. Platz und Mariella wurde zehnte von fast 20 Turnerinnen der AK 7. Die betreuenden TVE-Trainerinnen Nina Werries und Katharina Zacarias waren hoch zufrieden.

Weiterlesen...
 

Chiara Blomberg in Westfalen nicht zu schlagen

Chiara BlombergSchon im vergangenen Jahr durfte die Grevener Turnerin Chiara Blomberg in der AK 14 auf Westfalenebene die Goldmedaille in Empfang nehmen. Mit guten Chancen trat sie jetzt zum letzten Mal in der Jugendklasse zur Titelverteidigung in der AK 15 an.

Chiara Blomberg hatte in Bünde und Greven eifrig trainiert, in den vergangenen Wochen fast täglich, und diese Mühe wurde letztlich mit einer erneuten Goldmedaille belohnt. Immerhin steht die Grevenerin mit den Turnerinnen aus Bünde in der Bundesligamannschaft im Aufgebot und konnte beim ersten Wettkampf in diesem Jahr für sie ihre derzeitige Leistungsform testen.

Weiterlesen...
 

Bronze für TVE Turnerinnen bei der Nachwuchsliga des Münsterlandes

Die TVE-Mannschaft mit  Elisa Bormann (vorne re), Jola Dammeier (vorne li), sitzend von li. Mariella Töws, Arina Görlitz und Alina Sparwel, hinten von li. Hannah Howest, Alina Hoof und Anna LöwMit viel Begeisterung und vom Riesenteddy, ihrem Maskottchen „Paul“ begleitet, starteten die TVE-Leistungsturnerinnen am Wochenende in die neue Wettkampfsaison. Der  Mannschaftswettkampf Nachwuchsliga im Münsterland stand in Ibbenbüren auf dem Programm. Sieben Vereine hatten gemeldet.
 
Zur Hinrunde gingen Hannah Howest und Anna Löw in der AK 9 an den Start, Alina Hoof und Alina Sparwel in der AK 8. Für die beiden AK-7-Einsätze an den einzelnen Geräten waren in der AK 7 Arina Görlitz, Mariella Töws, Elisa Bormann und Jola Dammeier am Start. Aus Krankheitsgründen konnten die Mannschaftsturnerinnen Maj Lill Eppe und Natalia Zacarias nicht antreten.

Weiterlesen...
 

Die Abenteuer der Turnzwerge

Das macht einen Riesenspaß, wenn man sich selbst ein Karussell baut und dann noch den Motor spielt. Turnzwerg Julia Mais (links) rotiert hier ihre Schwester Alina am langen Seil. Foto: wikBeim Spielen mit den Turnzwergen gerät die Sporthalle zur Abenteuerlandschaft. Und die Kleinen, von denen eine nicht mal laufen kann, haben Spaß ohne Ende.

Sie sind noch so frech, unbekümmert und voller Tatendrang. Wenn die „Turnzwerge“ durch die Halle toben, dann quietschen sie vor Vergnügen. Sie gehen auf Entdeckungstour in der Sporthalle des TVE-Zentrums. Schauen hier, hüpfen dort, rennen kreuz und quer. Und immer auf weichem Boden. Da macht sogar das Fallen Spaß. Neugier ist ihr Antrieb. Freude an der Bewegung schaut ihnen aus ihren kleinen Kulleraugen.

So erleben die Kleinkinder hier viele spaßige Abenteuer, die ihre Großeltern noch in freier Natur erlebt haben. „Die Kinder gehen in der Halle auf Entdeckungsreise“, sagt Paula Haverkamp, Initiatorin des neuen TVE-Angebots. Hier wird die Basis gelegt. Krabbeln, kriechen rennen, springen, hüpfen – alles, was ein Kind braucht, um groß zu werden – und dem Bewegungsdrang der kleinen Turnzwerge entgegenkommt.

Weiterlesen...
 


Seite 10 von 12

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]