Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leistungsturnen

Gold für Hannah Howest, Alina Sparwel und Nadja Baans

v.l. Chiara Blomberg, Hannah Howest, Julia Eggenhaus, Nadja Baans, Lea Windau, Mara Jerzinowski und Alina SparwelUnter dem Motto „Turnen unter den Türmen“ fand in Borken das 43. Gauturnfest des Turngau Münsterland statt. Der ausrichtende Verein, der TV Borken erwartete ca. 750 Teilnehmer für die verschiedenen Spaß- und Wettkampfangebote in den Bereichen Gerätturnen männlich/weiblich, Leichtathletik, Rhysthmische Sportgymnastik und Trampolinturnen. Samstags starteten sieben TVE- Turnerinnen in sechs verschiedenen Wettkämpfen.

Im ersten Durchgang des Wettkampftages gingen Julia Eggenhaus, Nadja Baans und Alina Sparwel an den Start.
Die 12- jährige Julia Eggenhaus durfte sich in ihrem Wettkampf mit 22 Konkurentinnen im Alter zwischen 12 und 13 messen. Am Ende wurde sie mit 41,5 Punkten 13. im Gesamtfeld. Unter den 12-jährigen belegte sie sogar Platz 6. Das beste Ergebnis konnte Julia am Barren erzielen, wo sie mit 11,35 Punkten sogar die zweitbeste Übung des Tages zeigte.

Alina Sparwel konnte im Wettkampf des Jahrgangs 2002/2003 die Kampfrichterinnen von ihrer Leistung überzeugen. Am Sprung und am Stufenbarren bekam sie mit 12,5 und 12,4 Punkten den 1. Platz am Gerät. Auf dem nur 10cm breiten Schwebebalken musste Alina sich einer Konkurrentin des SC Nordwalde geschlagen geben und erreichte somit an diesem Gerät Platz 2.  Am Ende durfte die Turnerin sich über 46,95 Punkte und den Gaumeistertitel und eine Goldmedaille freuen.  

Die Emsdettenerin Nadja Baans ging mit 13 Turnerinnen im Jahrgang 1998/1999 an den Start. Auch ihr gelang es wie ihrer Teamkollegin Alina Sparwel den Gaumeistertitel und damit eine Goldmedaille zu erturnen. Nadja bekam am Balken 11,4 Punkte, Platz 2 an diesem Gerät. Sie musste sich nur einer Turnerin des TSV Ladbergen geschlagen geben. Am Sprung (12,35 P.); Barren (12,5 P.) und Boden (11,7 P.) konnte Nadja die Kampfrichter von ihrer sauberen und eleganten Turnweise überzeugen und wurde an den 3 Geräten ebenfalls mit Platz 1 belohnt.

Weiterlesen...
 

TVE-Leistungsturnerinnen starten durch - Hinrunde Bezirksliga Platz 1

Die TVE-Mannschaft mit ihrem Maskottchen „Paul“  v.l. Hannah Howest, Christina Börmann, Alina Hoof und Alina Sparwel.Nach dem Aufstieg der Kürturnerinnen in die Münsterlandliga 3 im vergangenen Jahr startete jetzt eine weitere TVE-Mannschaft im Kürprogramm der Bezirksliga. Hier turnten die Nachwuchstalente Hannah Howest, Alina Hoof und Alina Sparwel erstmals im Ligabetrieb, verstärkt durch die 16-jährige Christina Börmann.

Am ersten Gerät, dem Sprung, starteten alle TVE-Turnerinnen sofort super durch. Hannah Howest erhielt mit 13,9 P. die Tageshöchstwertung an diesem Gerät. Das ließ bereits auf eine vordere Platzierung hoffen.

Weiterlesen...
 

Neun Turnerinnen des TVE landen in der Gau-Nachwuchsliga auf Rang neun

Auf Platz siebenAm vergangenen Samstag sind neun Turnerinnen des TVE Greven mit ihren beiden Trainerinnen Steffi Mais und Steffi Heines in Laggenbeck in der Rückrunde der Gau-Nachwuchsliga an den Start gegangen. Platz sieben war dabei ein gutes Ergebnis, da die Mannschaft unvollständig an den Start gehen musste.

Trotz der widrigen Umstände stellten sich die Turnerinnen dem Wettkampf und lieferten tolle Leistungen an den Geräten. Die meisten Punkte holten sie sich von den vier zu turnenden Sprung-Geräten.

Einen großen Anteil dieser Punkte erbrachte  Jola Dammeier an diesem Gerät für die Mannschaft. Die Neunjährige vermochte bereits den Sprung für die Altersklasse 9 zu zeigen. Der Überschlag am Sprungtisch wurde immerhin mit 14,7 von 19 möglichen Punkten belohnt. Es war eine Premiere, dass Jola diesen Sprung im Wettkampf zeigen konnte.

Weiterlesen...
 

Souveräner Sieg für die TVE Mannschaft in der Münsterlandliga 3

Die erfolgreiche Mannschaft der TVE-Turnerinnen in der Münsterlandliga (von links) Trainerin Denise Blomberg und die Turnerinnen Lea Windau, Chiara Blomberg, Nadja Baana, Mara Jerzinowski, Julia Eggenhaus.Am Samstag ging es für die Mannschaft der Leistungsturnabteilung des TVE Greven zur Rückrunde der Münsterlandliga 3 nach Laggenbeck.
Die Erwartungen waren hoch, nachdem die Mannschaft im März die Hinrunde gewonnen hatte; und diese Erwartungen wurden mehr als erfüllt.

Mit dem ersten Gerät, dem Sprung holten die fünf Mädchen die ersten wertvollen Punkte; Lea Windau zeigte den besten Sprung an diesem Tag, der mit 12,15 Punkten belohnt wurde. Chiara Blomberg wurde mit 12,10 Punkte zweite. Diese super Wertungen wurden von Mara Jerzinowski (11,55) und Julia Eggenhaus (11,20) noch ergänzt. Diese Wertungen führten zur Tagesbestwertung am Sprung.

Am Barren konnte die TVE Mannschaft ihr Punktekonto mit einem weiteren Tagessieg am Gerät ausbauen. Mara Jerzinowski erturnte hier die Tageshöchstwertung mit sensationellen 12,5 Punkten. Chiara Blomberg wurde an diesem Gerät dritte der Gesamtwertung.

Weiterlesen...
 

Spielen, tanzen und turnen, TVE-Schnuppersport und TVE-Powerkids

Noch freie Plätze beim TVE GrevenEs gibt noch Einstiegsmöglichkeiten mittwochs und donnerstags in verschiedene Kindergruppen des TVE Greven, die einfach ohne Anmeldung mit einem Schnupperbesuch einmal besucht werden können.

Spielerisch Bewegungserfahrungen sammeln, balancieren, klettern, hüpfen und mit kleinen Turnspielen Kraft und Schnelligkeit messen. Unter der Leitung der erfahrenen Trainerin und ausgebildeten Pädagogin Christina Prinz sind Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren donnerstags von 15:30 – 16:30 Uhr herzlich eingeladen, im Gymnastikraum des TVE-Zentrums Kroner Heide eine  gemeinsame Sportstunde zu erleben.

Weiterlesen...
 


Seite 8 von 11

Anzeige JHV 2018

Am 23. März 2018 findet ab 19:30 Uhr
die Jahreshauptversammlung des TVE Greven
im TVE/TSC-Sportzentrum statt.

[Einladung]
[Aushang Satzung]