Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leichtathletik NRW-Winterwurfmeisterschaften in Leverkusen

NRW-Winterwurfmeisterschaften in Leverkusen

Die erste Standortbestimmung verlief schon einmal ganz gut im neuen Jahr. Tom Brack und Katharina Funke starteten bei den NRW-Winterwurfmeisterschaften in Leverkusen.
Tom Brack, der frisch gekürte Sportler des Jahres, warf sich mit seinem 6kg schwerem Gerät mit guten 54,59m auf den Bronzerang. Einen Start, circa einen Meter unter der persönlichen Bestleistung ist ordentlich. Wichtig ist, das so ein Winterwurfwettkampf die Reserven aufzeigt und bestenfalls sogar den Weg diese anzuzapfen. Und eben das kann man von diesem Wettkampf behaupten.

Gleiches gilt auch für Katharina Funke. Wegen ihrer Ausbildung erst seit kurzem wieder im Training waren Athletin und Trainer ganz zufrieden mit den 38,41m und Platz 7 in der NRW-Konkurrenz der U20 Speerwerferinnen.


Beide Werfer bestritten diese Meisterschaft voll aus der Vorbereitung für die Deutschen Winterwurfmeisterschaften in zwei Wochen in Sindelfingen/Stuttgart. Konzentriert wird nun der Feinschliff für die DM in Angriff genommen und den Erkältungen getrotzt.

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]