Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leichtathletik Kampf um Punkte

Kampf um Punkte

Die TVE Athleten kämpften in MS-Hiltrup um PunkteBeim Mehrkampfcup in Münster-Hiltrup kämpften die Leichtathleten zum ersten Mal in dieser Saison durchweg um Punkte. Für die 14 Leichtathleten des TVE Greven stand der 3-Kampf auf dem Programm. Jeweils eine Disziplin aus den Bereichen Sprint, Sprung und Wurf/Stoß gehört zum klassischen 3-Kampf der Leichtathletik. 

Alena Fischbach (W13) gewann ihren 3-Kampf mit 1319 Punkten. Diese Punktzahl setzt sich aus den Teilpunkten der Ergebnisse der drei Disziplinen 75m-Sprint (10,30 Sekunden), Weitsprung (4,53m) und Ballwurf (23,00m) zusammen. Die Sprintzeit und die Sprungweite bedeuteten zudem persönliche Bestleistung.

Auf Rang Zwei kamen Malin Schlüter (W14) und David Steckelbach (M13). Malin Schlüter erzielte 1204 Punkte mit den Leistungen: 100m in 14,99 Sekunden, Weitsprung mit 4,02m und Kugelstoß mit 7,37m. David Steckelbach kam in der Endabrechnung auf 1225 Punkte mit den Ergebnissen: 75m in 10,38 Sekunden, Weitsprung mit 3,88m und Ballwurf mit 44,50m.

 

Mit 995 Punkten für 11,66 Sekunden über 75m, 3,85m im Weitsprung und 28,50m im Ballwurf kam Henri Poeche (M13) ebenfalls noch auf das Siegerpodest. Die erreichte Punktzahl bedeutete Rang Drei. Bei beiden Jungs waren die Leistungen im Sprint und im Sprung persönliche Bestmarken.

Viele gute Leistungen und persönliche Bestwerte haben die Leichtathleten an diesen Tag erzielt: Pauline Zweihaus (W13)Platz 5 / 1177 Pkt. (75m11,13s/Weit 3,55m/Ball 29,00m), Laney Pelster (W13) Platz 6 / 1097 Pkt. (75m 11,52s/Weit 3,49m/Ball 25,00m), Luzie Schlüter (W12) Platz 6 / 1042 Pkt. (75m 12,02s/3,46m/24,00m), Anna Thöle (W12) Platz 8 / 974 Pkt. (75m 12,21s/Weit 2,99m/Ball 25,00m), Luca Wilken (M9) Platz 5 / 687 Pkt. (50m 9,52s/Weit 2,95m/Ball 27,00m), Daniel Dick (M9) Platz 9 (50m 10,48s/Weit 2,40m/31,50m), Justus Beinker (M8) Platz 9 / 386 Pkt. (50m 10,88s/Weit 2,18m/Ball 15,50m), Lutz Gerdemann (M8) Platz 10 / 360 Pkt. (50m 10,61s/Weit 2,30m/Ball13,50m), Lina Dinkels (W9) Platz 5 / 652 Pkt. (50m 9,63s/Weit 2,58m/Ball 12,50m), Alina Mais (W8) Platz 14 / 461 Pkt. (50m 10,64s/Weit 2,28m/Ball 8,50m).


Außer dem 3-Kampf, wurden an diesem Tag nach dem Mehrkampf die Kreismeisterschaften der Sprintstaffeln ausgetragen. Der TVE Greven schickte in der Altersklasse W13 eine 4x75m-Staffel ins Rennen. In der Besetzung Luzie Schlüter, Pauline Zweihaus, Alena Fischbach und Laney Pelster  ging die Formation für den TVE Greven an den Start. Knapp geschlagen wurde die Vier in einer Zeit von 42,65 Sekunden in einem spannenden Rennen Vize-Kreismeister 2015.