Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leichtathletik Tom Brack erfüllt Norm für die Westdeutsche Meisterschaft

Tom Brack erfüllt Norm für die Westdeutsche Meisterschaft

Tom BrackEs ist geschafft. Tom Brack hat die Qualifikationsnorm für die Westdeutschen Meisterschaften im Speerwurf von 41,00 m übertroffen. In 14 Tagen finden die Westdeutschen U16-Meisterschaften  in Hagen statt. Und neben Katharina Funke, die ihre Norm mit dem Speer schon im April erfüllt hat, darf nun auch Tom Brack im Speerwettbewerb an den Start gehen.

In Ahlen warf er eine gute Serie und warf zweimal über die geforderten 41,00 m. Als persönliche Bestmarke war 41,80m aus dem Wettkampfprotokoll zu lesen. Tom hat nun das Luxusproblem, das er in zwei Wurfdisziplinen (Hammer und Speer) die Norm hat aber beide Wettbewerbe leider zeitgleich stattfinden. Schnell haben sich Trainer und Athlet  geeinigt am Speerwurfwettbewerb teilzunehmen, da die Motivation und die Technik ist in dieser Disziplin größer ist.

Bis zu den Westdeutschen findet nun die Phase der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung statt, das heißt Spannungsaufbau physisch wie psychisch und den Feinschliff des derzeitig möglichen Technikbildes.