Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der TVE Greven Aktuelles Sparkasse unterstützt TVE Greven bei der Anschaffung eines Defibrillators

Sparkasse unterstützt TVE Greven bei der Anschaffung eines Defibrillators

Im vereinseigenen Sportzentrum an der Kroner Heide verfügen die TVE-Sportler nun über ein besonderes Hilfsmittel, das in Notfällen Leben retten kann. Diese durchaus kostspielige Anschaffung, ein weiteres Qualitätsmerkmal des TVE-Sportzentrums, ermöglichte die Sparkasse Greven mit einer großzügigen Spende.

Zahlreiche Kursangebote und umfangreiche sportlich Aktivitäten finden seit vielen Jahren in diesem Sportzentrum statt, zuletzt erweitert um den Bereich Reha-Sport. Mit Unterstützung der Sparkasse konnte der lang gehegte Wunsch, einen Defibrillator anzuschaffen, nun verwirklicht werden. Hermann Hörst von den Maltesern wies an drei Abenden interessierte Übungsleiter und Vereinsmitglieder in die Handhabung ein.

Gut sichtbar im Eingangsbereich des Sportzentrums angebracht kann jeder im Notfall bei Bewusstlosigkeit und Atemstillstand darauf zugreifen. „Das Gerät ist selbsterklärend, man kann nichts falsch machen.“ Der einzige Fehler, so Hermann Hörst, wäre es, in einem solchen Notfall das Gerät nicht einzusetzen.

 

gefälschte E-Mails im Umlauf

Aktuell werden im Namen des TVE Greven gefälschte E-Mails mit einer gefährlichen Schadsoftware im Anhang verschickt. Bitte öffnen Sie nicht die angehängten Office- oder PDF-Dokumente, sondern löschen Sie diese E-Mail.

Diese E-Mails stammen nicht vom TVE Greven. Sowohl die angezeigt E-Mail-Adresse, der Betreff und die in der E-Mail enthaltenen Telefonnummern sind gefälscht.