Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der TVE Greven Aktuelles Testpflicht bei Präsenzsportangeboten des TVE

Testpflicht bei Präsenzsportangeboten des TVE

210409 Vorstand Testpflicht kDie Möglichkeiten, an einem Corona-Schnelltest teilzunehmen haben sich in Greven deutlich verbessert. Termine sind teilweise noch am gleichen Tag zu vereinbaren. Über die Medien wird aktuell die Mitteilung verbreitet, dass jeder Bürger auch häufiger als 1 x pro Wochen einen Schnelltest in Anspruch nehmen kann. Gleichzeitig steigt die Unsicherheit um die Ausbreitung der ansteckenderen Virusmutationen.

Der Vorstand hat daher zum Schutz von Trainern und Sportlern beschlossen, dass ab Dienstag, den 13.4.2021, die Teilnahme an Präsenzveranstaltungen unseres Vereins an einen aktuellen, negativen Coronatest gebunden ist. Der Test sollte nach Möglichkeit tagesaktuell sein, darf jedoch keinesfalls älter als zweit Tage sein. Alternativ können die Eltern mit ihren Kindern vor Ort auch einen selbst beschafften Selbsttest durchführen. Alle Übungsleiter und Trainer werden ebenfalls ersucht, sich testen zu lassen oder - wenn dies nicht möglich ist - einen Selbsttest zu nutzen.

 

Diese Regel gilt bis auf Widerruf und mindesten so lange wie in Kitas und Schulen keine flächendeckenden Tests durchgeführt werden. Die in dieser Woche gesammelten positiven Erfahrungen und die gute Mitwirkungsbereitschaft von Eltern und Übungsleitern bei den Schwimmkursen im Hallenbad ermutigen uns, diesen Schritt zu gehen. Wir hoffen damit als Sportverein unseren Beitrag zur umfänglichen Wiederaufnahme des gesamten Sportbetriebs leisten zu können. (Bild: pixabay/Frauke Riether)