Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der TVE Greven Aktuelles Dietrich Aden beimTVE - Sportpolitischen Gespräch in der Kroner Heide

Dietrich Aden beimTVE - Sportpolitischen Gespräch in der Kroner Heide

Sportpolitischen Gespräch in der Kroner Heide - MIchael Martschinke, Dietrich Aden und Paula Windau (von links nach rechts)Schwebebalken, Trampoline und Weichböden - da fühlte sich Dietrich Aden als Bürgermeisterkandidat der CDU in Mitten der beiden TVE- Vorsitzenden Paula Windau und Michael Martschinke an Schulsportzeiten erinnert.
"Vorturnen" musste er beim Besuch des größten und ältesten Sportvereins in Greven am Mittwochabend im vereinseigenen Sportzentrum an der Kroner Heide nicht. Vielmehr standen in dem einstündigen Gespräch unter Beteiligung von Frank Simon (TVE) aktuelle sportpolitische Fragestellungen aus Sicht des TVE auf der Tagesordnung.

Neben dem Ende des Jahres 2018 auf Veranlassung der Stadt Greven mit zahlreichen Akteuren auf den Weg gebrachten Sportentwicklungskonzept und dessen Umsetzungsstand widmeten sich die Gesprächsteilnehmer der aktuellen Situation in den öffentlichen Sportstätten, den Grevener Bädern sowie Kooperationsmöglichkeiten im Bereich des Grevener Sports, die Aden gespannt auf- und mitnahm.