Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Grevener Leistungsturnerinnen mit Heimvorteil siegreich Platz 1 bei der Münsterland-Liga-Rückrunde

Grevener Leistungsturnerinnen mit Heimvorteil siegreich Platz 1 bei der Münsterland-Liga-RückrundeSie lagen bei acht Mannschaften auf Platz zwei nach der Hinrunde. Für die Qualifikation zum Aufstiegswettkampf war noch alles drin. Inger Reitenbach, Alina Reckers, Kira Böckmann und Mariella Töws setzten die Taktik ihrer Trainerinnen Denise Blomberg und Susanne Sträter perfekt um. Kein Risiko eingehen, auf Sicherheit turnen und fehlerfreie Übungen an allen vier Geräten zu zeigen, das bescherte Ihnen am Ende der Rückrunde der Münsterlandliga 2 mit über einem Punkt Vorsprung den Sieg und in der Gesamtwertung der Münsterland-Liga 2 damit den Silber-Platz .

Am 24.11.2018 werden sie in der vereinseigenen Halle in Greven an der Kroner Heide um den Aufstieg in die Münsterland-Liga 1 kämpfen.
Besonders leistungsstark zeigte sich Inger Reitenbach, die am Boden einen regelrechten Werbeauftritt für das Turnen präsentierte und sich die Tageshöchstwertung sicherte. Aber auch an den anderen Geräten gelang ihr alles perfekt, so dass sie in der Gesamtwertung des Tages als beste Einzelturnerin geehrt wurde.

Am Balken erkämpfte Kira Böckmann wertvolle Mannschaftspunkte und zeigte die zweitbeste Balkenübung des Tages. Beste Mannschaftsturnerin am Sprung war Alina Reckers, die am Barren die zweitbeste Wertung für die Mannschaft erkämpfte. Zweitbeste Mannschaftsturnerin am Boden war Mariella Töws.
Als Kampfrichterinnen vom TVE Greven werteten Eva und Christine Reckmann.

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]