Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home

Vier Bronzemedaillen für die Spezialisten

Zweimal Bronze ging an Justus Domning (Jahrgang 2005)Es ist ein Wettkampf für Spezialisten. Bei den Nordwestfälischen Meisterschaften über die „Langen Strecken“ geht das Wettkampfprogramm erst bei 400 Meter los, Ende ist erst bei 1500 Metern. Dementsprechend übersichtlich war die kleine Gruppe von TVE-Schwimmern, die sich am Wochenende nach Gladbeck aufmachte. Lediglich vier Grevener gingen auf der ungewohnten 50-Meter-Bahn an den Start.

Qualität statt Quantität - so könnte man die Ergebnisse des Quartetts beschreiben. Bei neun Starts erreichten sie acht neue Bestzeiten und vier dritte Plätze.

Zweimal Bronze ging dabei an Justus Domning (Jahrgang 2005). Sowohl über 400 Meter Freistil, als auch über 400 Meter Lagen waren nur zwei Schwimmer seines Jahrganges schneller. Auf der Freistilstrecke schwamm er in 5:30,76 Minuten zudem neuen Vereinsjahrgangsrekord. Als Einziger TVE-ler ging er außerdem am Sonntag noch über die 1500 Meter Freistil an den Start und belegte nach einem sehr gleichmäßig gestalteten Rennen Platz sechs.

 

Ebenfalls zwei dritte Plätze sicherte sich Jia-Lin Shi (1998). Über die beiden 400-Meter-Strecken erreichte er jeweils eine neue Bestzeit. Julius Vollenbröker (2004) musste sich für seine zwei neuen persönlichen Rekorde ganz schön ins Zeug legen. Bis zum letzten Meter gab er alles und belegte schließlich die die Plätze sechs (Freistil) und sieben (Lagen).

Vierte TVE-Starterin war Hannah Grabbe (2004). Über 400 Meter Freistil blieb sie knapp über ihrer Bestzeit, über 400 Meter Lagen unterbot sie ihren bisherigen Rekord hauchdünn. Im Ergebnis bedeutete dies die Plätze zehn und acht.

Bis zum nächsten Wettkampf haben die TVE-Schwimmer jetzt zwei Monate Pause, die sie intensiv nutzen werden, um bei den kommenden Starts viele weitere neue Bestzeiten zu erreichen.

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]