Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Badminton Grundschüler spielen Badminton

Grundschüler spielen Badminton

Badminton im TVE GrevenDie einen kennen es schon aus der Grundschule – die anderen hatten beim Schnuppertraining zum ersten Mal einen Schläger in der Hand. Seit kurzem bringt Thomas Utrup rund zehn Grundschulkindern das Badmintonspielen bei. Einmal in der Woche dienstags treffen sich die jungen Sportler in der Mühlenbachsporthalle.

„Mir ist es wichtig, dass die Kinder zunächst frei spielen dürfen und Spaß an der Sportart gewinnen. Dann können wir anfangen Schläge wie Rückhand und Vorhand zu lernen“, erklärte Trainer Thomas Utrup. Zwei Stunden trifft er sich pro Woche mit seiner Gruppe. „Für jüngere Kinder ist das ziemlich lange, deswegen fangen wir oft mit Ballspielen wie Hockey und Fußball an“, ergänzt er.

Einige Kinder hat er bereits in der Grundschule trainiert, denn dort leitete der Hobbyspieler bis vor kurzem eine AG. Auch selbst spielt der 52-jährige in einer Mannschaft – als „Badmintonopa“, wie er sich selbst bezeichnet.
Schon lange träumt er davon, eine eigene Mannschaft zu trainieren. Allerdings hat es nie geklappt, eine Hallenzeit zu bekommen. Doch jetzt ist es endlich soweit, „und ein paar Talente habe ich schon entdeckt“, ist er sich sicher.

Direkt um halb sechs, wenn Thomas Utrup die Halle verlässt, kommen Julian Beckhaus und Johanna Kaupmann mit ihrer Mannschaft. Seit gut drei Jahren trainieren die beiden die fortgeschrittenen Spieler ab 14 Jahren.
Während bei den Kleinen das Spielen im Vordergrund steht, befassen sich die Älteren auch schon mit Fehleranalysen, Kraft- und Schnelligkeitsübungen.
An Turnieren haben sie noch nicht teilgenommen. „Dafür ist der Altersunterschied einfach zu groß“, erklärte Beckhaus, „aber wir arbeiten daran.“

Um dieses Ziel zu erreichen, braucht die Ü-14-Mannschaft dringend neue Spieler und Spielerinnen. Vor kurzem erst hat die Badmintonabteilung dafür einen Tag der offenen organisiert.
Außerdem ist Badminton zur Sportart des Monats Februar gewählt worden. Alle Interessierten zwischen 14 und 17 Jahren dürfen dienstags zwischen 17.30 Uhr und 19 Uhr gerne in der Mühlenbachsporthalle zu einem Schnuppertraining vorbeischauen.

 

1. TVE Greven
Nachwuchs-Turn-Cup

AK 6 bis AK9

[Ergebnisse Mannschaft]
[Ergebnisse NachwuchsCup]

Fit und Gesund durch die Sommerferien

Sommerferien-Programm
der Abteilung Fit und Gesund

[Download]