Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leistungsturnen Bewegte Tageskinder - Kooperation von GreTa und TVE

Bewegte Tageskinder - Kooperation von GreTa und TVE

Schon lange war der Wunsch bei den Verantwortlichen des Vereins der Grevener Tagesmütter (GreTa) da: Ein wöchentliches Sportangebot für ihre Tageskinder. Fehlte es bislang an geeigneten Räumlichkeiten und Geräten, sind diese Probleme nunmehr überwunden: An jedem Dienstagvormittag haben die Kinder von Grevener Tagesmüttern, die Mitglied im Verein GreTa sind und sich an der Kooperation mit dem TVE beteiligen die Möglichkeit im TVE/TSC Sportzentrum an der Kroner Heide zu spielen, zu toben, sich auszuprobieren, ihre Talente zu entdecken und Spaß an Bewegung zu finden.

Knapp ein halbes Jahr hat die Vorbereitung der Kooperation zwischen Grevens ältestem und größten Sportverein TVE und dem Zusammenschluss der Grevener  Tagesmütter gedauert, deren Inhalt klar umrissen ist: Die Tagesmütter von GreTa übernehmen die Betreuung der Kinder, der TVE Greven stellt seine Räumlichkeiten und Geräte, die Kinder werden Mitglied im TVE und können neben den wöchentlichen Angeboten der Tagesmütter auch alle anderen Angebote des Sportvereins nutzen. Über etwa 20 neue Mitglieder kann sich der TVE daher seit Dienstag dieser Woche freuen als die Kinder zum ersten Mal mit einer Bewegungsbaustelle die Räumlichkeiten und das neue Bewegungsangebot kennenlernen konnten. Weitere werden jährlich und bereits im Frühjahr des nächsten Jahres folgen.

Ein zukunftsfähiges Angebot, dass auf die Bedürfnisse der Kleinkinder eingeht geschaffen zu haben, davon sind die Vorsitzenden von GreTa, Bettina Rosenthal und Petra Steltenkamp, sowie des TVE, Paula Windau und Michael Martschinke, fest überzeugt. Schon jetzt stellen sich daher beide Organisationen darauf ein ihr Angebot für diese  Altersgruppe noch breiter aufzustellen.