Turnverein Eintracht Greven 1898 e.V

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leichtathletik U16-Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen

U16-Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen

Henri Poeche und David SteckelbachGleich Athleten des TVE Greven starteten bei den diesjährigen U16-Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen. Alena Fischbach, David Steckelbach und Henri Poeche qualifizierten sich im Vorfeld für diese Meisterschaften.

Bei heißen Temperaturen sprintete David Steckelbach die 100m und die 300m. Über die kürzere Distanz war nach dem Vorlauf mit einer guten Zeit von 12,66 Sekunden Schluss. Bei den 300m erlief sich David mit persönlicher Bestzeit von 39,34 Sekunden den siebten Platz.

Alena Fischbach, mit Ambitionen ganz vorne im Feld der 100m-Sprinterinnen zu landen, musste nach einem souveränen Vorlaufsieg in 12,88 Sekunden verletzungsbedingt auf den Endlauf verzichten.

Das beste Ergebnis aus Grevener Sicht gelang Henri Poeche mit seiner neuen persönlichen Bestleistung im Weitsprung. 5,48 Meter stand am Ende des Wettkampfes auf dem Ergebniszettel. Das bedeutet Rang Vier im riesigen Starterfeld der Weitspringer.